Schulradio

 

Nachdem die Idee Schulradio zu machen aufkam, haben wir uns bei Radio Ramasuri in Weiden angesehen, wie Radio funktioniert. Wir konnte dort alle Fragen stellen, die wir hatten.

Dann haben wir einen Namen und ein Logo für den Sender entwickelt. Er heißt „radio4you“. Wir durften anfangs zusammen mit einem „Radiocoach“, Michael Weiß von Radio Ramasuri, arbeiten. Er hat uns ein bisschen geschult und mit uns Stimm- und Sprechtraining gemacht. Außerdem gab er uns noch Tipps zur qualitativ guten Aufnahme und der Schneidetechnik.

Wir berichten über Themen, die die Jugendlichen bewegen und die ihre derzeitige Lebenswelt betreffen. Die Schüler schreiben Drehbücher und Dialoge, führen Interviews und Umfragen durch, nehmen auf und schneiden die Beiträge. Was und wie viel möglich ist, ist abhängig von der Schülerschaft und ihren Krankheitsbildern.

 

https://www.schulradio-bayern.de/radiobeitrag/wer-bin-ich-autismus.html