Klinikunterricht

Der Unterricht erfolgt in kleinen jahrgangs- und schulartgemischten Klassen. In unserer Schule lernt jeder Schüler nach seinem individuellen Wochenplan oder nach dem System der Lernleiter. Diese Methoden erlauben ein Arbeiten nach eigener Geschwindigkeit, fördern die Selbstverantwortung und zeigen unmittelbar die Erfolge des Lernens auf. Individuelle Förderung und Hilfe, regelmäßige Rückmeldungen und Lob sind wichtige Bestandteile. Neben dem individuellen Lernen legen wir aber auch großen Wert auf gemeinsame Aktivitäten. Je nach Alter sind das der Morgenkreis, die tägliche Zeitungsrunde, Referate, Projekte, Vorlesen, gemeinsame Spiele.

Ein unverzichtbares Medium sind inzwischen auch Computer und Internet geworden. Wir nutzen sie intensiv mit Lernprogrammen, für Recherchen und als Wissenspool in den höheren Jahrgangsstufen. Eine neue Entwicklung stellt das Lernmanagementsystem Mebis dar. Damit können die Schüler direkt auf Angebote ihrer Stammschulen zugreifen.